Wilkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Gummersbach - Löschgruppe Bernberg
Titelbannerbild



Eine Ölspur durchzog die Hesselbacher Straße in Dümmlinghausen zwischen dem Knoten Hesselbach (Einmündung Südring und Nordring) und dem Knoten Kreisverkehr Hagener Straße. Die Ölspur war ca. 300m lang und 50cm breit. Dass Ölspuren eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer darstellen, musste auch unser Maschinist erfahren, kam doch das Feurewehrfahrzeug beim Befahren der Ölspur ins Rutschen. Es blieb nichts, als die Fahrbahn in Richtung Dümmlinghausen zu sperren, um Verkehrsunfälle abzuwehren.

Zu diesem Zeitpunkt diente die Strecke als Umleitung der B55 in Niederseßmar. Diese war wegen einer Baumaßnahme voll gesperrt. Entsprechend hoch war das Verkehrsaufkommen. Die Autofahrer wurden auf eine Geduldsprobe gestellt.