Wilkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Gummersbach - Löschgruppe Bernberg
Titelbannerbild



23.30 Uhr: Alarmierung zum PKW-Brand in Tiefgarage Zeisigpfad


PKW-Brände in geschlossenen Räumen sind naturgemäß eine sehr heikele Angelegenheit, weil der Abbrand von Kunststoffen eine sehr rußige, dichte Rauchwolke erzeugt, die zudem noch sehr giftig sein kann. Man kann davon ausgehen, dass der Feuerwehrmann nach Betreten des Raumes rein gar nichts mehr sieht, was das Auffinden des Brandherdes extrem schwer macht.

Aus dem Einsatzbericht:
Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von der oberen Etage der 2-geschossigen (frisch renovierten) Tiefgarage festzustellen. Durch den Seiteneingang (Nordring) wurde ein Trupp zur Brandbekämpfung mit C-Rohr eingesetzt. Zeitgleich wurden 2 Hochleistungslüfter am gleichen Eingang eingestzt. Im Einsatzverlauf wurde die Anzahl der eingestzten Trupps unter Atemschutz erhöt. Die Löschgruppe Dümmlinghausen ging durch die PKW Einfahrt vor, musste den Einsatz an dieser Stelle allerdings wegen des Lüftereinsatzes abrechen. Der Brandherd konnte schnell lokalisiert und das Feuer gelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten beschränkten sich auf einzelne Glutnester im Bereich der Lüftungsanlage. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen in der Tiefgarage, wurden die Treppenhäuser der angrenzenden Wohngebäude ebenfalls mit Hochleistungslüftern belüftet.

Einsatzende war um 02:25 Uhr, und am nächsten Morgen ging es wie gewohnt zur Arbeit.

Rundblick
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8