Wilkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Gummersbach - Löschgruppe Bernberg
Titelbannerbild


Am Samstag wurde vom Leiter der Gummersbacher Feuerwehr Detlef Hayer offiziell eine Wärmebildkamera der Löschgruppe Bernberg in Dienst gestellt. Diese wurde aus Geldern angeschafft, die die Kameraden der Feuerwehr Bernberg bei der letzten Haussammlung eingesammelt hatten. Mit diesem Werkzeug ist es möglich, in verrauchten Gebäuden oder Tiefgaragen sowohl den Brandherd als auch vermißte Personen ausfindig zu machen. Mithilfe eines Infrarotsensors werden Wärmequellen auf einem Bildschirm angezeigt, die das menschliche Auge ansonsten nicht erkennen könnte. Die Kamera wurde vom stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Marquard anläßlich des von der Löschgruppe veranstalteten Osterfeuers übergeben. Die Feurwehr Bernberg hatte am Ostersamstag zum 24. mal zum Osterfeuer an der Kleinenbernberger Straße zwischen Bernberg und Erlenhagen eingeladen. Bei dieser Gelegenheit konnten sich alle Beteiligten und auch die anwesenden Bernberger Bürger von der Funktionalität des Gerätes überzeugen.


Übergabe einer Wärmebildkamera
Übergabe einer Wärmebildkamera

Für die Verköstigung beim Osterfeuer ist immer gesorgt
Für die Verköstigung beim Osterfeuer ist immer gesorgt

Biermarkenverkauf
Biermarkenverkauf

die ersten Gäste eine Halbe Stunde vor dem Anzünden
Die ersten Gäste eine Halbe Stunde vor dem Anzünden







Bernberg, 28.03.16